Etikette & Dresscode

des Golf-Club Jersbek e.V.

Unter der Etikette verstehen wir nichts anderes als das angemessene und sportliche Verhalten auf dem Golfplatz. Das Nichtbeachten der Etikette zieht zwar nicht unbedingt Strafschläge nach sich, aber sicherlich den Ärger und die Missbilligung Ihrer Mitspieler.

Ohne die Verhaltensregeln wäre ein flüssiges und sportlich-faires Spiel kaum möglich. Aber auch, um den Golfplatz zu schonen, ist die Einhaltung nachfolgender Regeln unerlässlich:

  • Das Betreten des Golfplatzes geschieht auf eigene Gefahr
  • Hunde sind auf dem Platz nicht erlaubt
  • Das Spielen mit Rangebällen ist auf dem Platz strengstens untersagt
  • Außer den anzumietenden Golfcarts sind keine anderen Beförderungsmittel zugelassen

    Sicherheit auf dem Golfplatz
  • Achten Sie immer auf Ihre eigene Sicherheit und die der Mitspieler
  • Zur Sicherheit warten Sie immer bis die Gruppe vor Ihnen außer Reichweite Ihres besten Schlages ist
  • Machen Sie nie Probeschwünge in der Nähe oder in Richtung von Personen
  • Schlagen Sie bei Probeschwüngen keine Grasnarben heraus
  • Stehen Sie nach Möglichkeit immer auf derselben Seite wie der Ball, wenn ein Mitspieler abschlägt
  • Stehen Sie still und verhalten Sie sich ruhig, wenn ein Mitspieler schlägt  
  • Achten Sie auf Platzarbeiter in Ihrer Nähe oder in Ihrer Spielrichtung und gefährden Sie diese nicht
  • Rufen Sie rechtzeitig und laut "Fore", falls Ihr Ball jemanden gefährden könnte
  • Falls Sie den Ruf "Fore" hören, gehen Sie sofort in Deckung und schützen Sie Ihren Kopf


Schonung des Golfplatz

  • Legen Sie Ihre eigenen und die von anderen Golfern herausschlagenen Grasnarben (Divots) zurück
  • Vermeiden Sie das Herausschlagen von Grasnarben bei Probeschwüngen
  • Harken Sie vor Verlassen des Bunkers den Sand, beseitigen Sie die Fußspuren und Unebenheiten und legen Sie die Harken auf die Halterungen zurück
  • Beseitigen Sie Pitchmarken richtig, indem Sie das Erdreich darunter nicht aushöhlen sondern diese von den Seiten her zudrücken. Und nehmen Sie für die Beseitigung dieser Einschlaglöcher auf dem Grün unbedingt eine Pitchgabel, die immer mitgeführt werden muss
  • Scheuen Sie sich nicht, andere auf Ihre Pitchmarken und deren Beseitigung hinzuweisen und beseitigen Sie auch fremde Pitchmarken zur Erhaltung unserer Grüns
  • Schonen Sie das Loch durch vorsichtiges Bedienen des Flaggenstocks
  • Markieren Sie Ihren Golfball mit einer kleinen Münze, einem Ballmarker oder einem ähnlichen Gegenstand (nicht mit einem Tee oder Pitchgabel)

Spieltempo

  • Spielen Sie zügig und vermeiden Sie alles, was zu einer Spielverzögerung führt. Heben Sie sich Ihren gemütlichen Plausch für das so genannte "19. Loch" auf
  • Halten Sie Anschluss an die vorhergehende Gruppe
  • Zählen und schreiben Sie Ihren Score nach dem Verlassen der Bahn
  • Spielen Sie immer einen provisorischen Ball, wenn Ihr Ball außerhalb einer Penaltyarea, also z.B. in einer Hecke, im hohen Rough oder anderweitig verloren oder im Aus sein könnte
  • Stellen Sie die Golfbags, Golfbags, -wagen und -carts neben dem Grün in Richtung des nächsten Abschlages ab und verlassen Sie nach dem Einlochen zügig das Grün

Vorrecht auf dem Platz

  • Die Golfrunden beginnen am 1. oder 10. Abschlag
  • An Wochenenden und Feiertagen ist es nicht erlaubt, als 3er oder 4er Flight am 10. Abschlag zu starten
  • Jedes Spiel über die volle Runde hat den Anspruch, dass ihm unaufgefordert Gelegenheit  gegeben wird, das Spiel auf dem 10. Abschlag unverzüglich fortzusetzen.
  • Am Abschlag starten die Spielergruppen nach Reihenfolge des Eintreffens, bitte benutzen Sie bei höherem Spieleraufkommen unbedingt die Ballspirale
  • Das Vorrecht auf dem Platz wird durch das Spieltempo einer Spielergruppe bestimmt
  • Eine schnellere Spielergruppe hat den Vorrang
  • Sofern eine Gruppe keinen Anschluss zum vorhergehenden Flight halten kann, muss der nachfolgenden Gruppe unverzüglich das Durchspielen ermöglicht werden.
  • Einzelspieler_innen sollten sich nach Möglichkeit zu Spielergruppen zusammenschließen.
  • Platzarbeiten der Greenkeeper haben Vorrang vor dem Spiel. Das Spiel ist zu unterbrechen bis die Platzpflegearbeiten an dieser Stelle beendet sind oder der Greenkeeper ein unmissverständliches Handzeichen zum Durchspielen gegeben hat.

Mobiltelefone

  • Bitte stellen Sie Ihr Mobiltelefon aus. Wenn Sie es jedoch benutzen möchten oder müssen, z. B. zur Erstellung der elektronischen Scorekarte im offline-Modus, so stellen Sie es auf lautlos oder aktivieren Sie nur den Vibrationsalarm, um nicht andere Golfspieler in Ihrer Konzentration zu stören.

Kleidung

  • Achten Sie auf eine angemessene Golfkleidung
  • Nicht gestattet sind Blue Jeans, Trainingsanzüge, Muskelshirts und Spaghettiträger (s.Abb.)
  • Auf der gesamten Anlage sind ausschließlich Golfschuhe mit Softspikes oder mit Noppen erlaubt


Verstöße
Verstöße gegen diese Vereinsetikette können durch Vereinsstrafen (§11 der Satzung) geahndet werden.

März 2021                                                         Golf-Club Jersbek e.V. -Der Vorstand-

Partner


Golf-Club Jersbek e.V.

Oberteicher Weg, 22941 Jersbek

Telefon 04532 20 950, Fax 04532 24 779
mail (at) golfclub-jersbek.de

Öffnungszeiten im Sekretariat

Mo:          10:00 bis 14:00 Uhr
Di.-Fr.:      09:00 bis 17:00 Uhr
Sa.,So.,    09:30 bis 15:00 Uhr
Feiertags: 09:30 bis 15:00 Uhr          

 

Golf-Zentrum Jersbek

Mark Boughton
Telefon 04532 20 950 Mobil 0177 5969142

Lindsey Irvine
Telefon 04532 20 950 Mobil 0176 72249169