Sushi Kurs im GCJ

Am Sonntag, den 28. Januar hat unsere Gastro, das „RUBENS“, einen SUSHI Kochkurs angeboten, der von 11 ambitionierten Hobbyköchen besucht wurde. Der Kochkurs war für etwa 4-5 Stunden angesetzt. Er beinhaltete neben der Erstellung von eigenem Sushi auch eine Einführung in die Geschichte dieser asiatischen Spezialität.

Nach der Begrüßung durch unsere Köche Tore, Claas und Mark sowie einem Begrüßungsdrink wurden die Schürzen verteilt und los ging es…

Eingeteilt in 3 Gruppen haben wir an unterschiedlichen Stationen leckere Soßen zubereitet, unzählig viel Gemüse geschnitten, Fisch und Rinderfilet vorbereitet, Gemüse und Fisch in Tempura Teig gebacken und natürlich Reis gekocht. Wir haben gelernt, wie speziell es ist, den Sushi Reis zu bereiten, damit er die richtige Konsistenz hat. Kurzum…. die Vorbereitungen für das eigentlich Spannende, das Rollen der unterschiedlichen Sushi Rollen, war perfekt.

Nach getaner Vorbereitung brauchte man erstmal eine kleine Pause; diese versüßten uns die Gastgeber mit einem bereits am Vortag angesetzten Grünen Eistee, welcher auf Eis serviert, unglaublich lecker war und jedem ein weiteres Lächeln ins Gesicht zauberte.

Nun wurde es spannend: wir gingen an die Stationen und uns wurden die Grundgriffe der Zubereitung einer Sushi Rolle beigebracht! Nach ein paar wenigen Versuchen hatten alle die Tricks des Rollens umgesetzt und der Kreativität eines Jeden waren keine Grenzen mehr gesetzt (bei der Auswahl der hochwertigen und mehr als ausreichenden Produkte keine Schwierigkeit).

Es machte so viel Spaß und am Ende standen auf dem im Restaurant für den gemeinsamen Verzehr der Werke vorbereiteten Tafel diverse Platten mit Maki, California Roll, Sashimi usw... Zusammen mit unseren selbst gemachten Soßen Avocado, scharfe Majo und Trüffel Majo haben die Köche noch eine selbst gemachte Teriyaki Soße beigesteuert. Natürlich hat auch Wasabi und eingelegter Ingwer nicht gefehlt. Und ein leckeres Glas Wein gab es ebenfalls dazu.

Das Sushi schmeckte sensationell und es gab den einen oder anderen Besucher an den Nebentischen, der staunend begutachtete was dort hergestellt wurde und von uns selbstverständlich dann auch zu einer Kostprobe eingeladen wurde.

Es war ein wirklich tolles Event. Wir können es sehr weiterempfehlen!

Unser Dank geht an Herr Degasperi, Herrn Bartels und Herrn Roick für den gelungenen und schmackhaften Nachmittag.

Steffi Lütt und Annett Behrendt

 

 

zurück

Partner


Golf-Club Jersbek e.V.

Oberteicher Weg 2a, 22941 Jersbek

Telefon 04532 20 950, Fax 04532 24 779
mail (at) golfclub-jersbek.de

Öffnungszeiten im Sekretariat

Mo:          10:00 bis 14:00 Uhr
Di.-Fr.:      10:00 bis 15:00 Uhr
Sa.           11:00 bis 15:00 Uhr
        

 

Golf-Zentrum Jersbek

Mark BoughtonMobil: 0177 5969142
Viktoria Hansen Mobil: