Jersbeker Jugendliche fahren nach Berlin,

Die Golfmannschaft des Kopernikus Gymnasiums Bargteheide hat das Landesfinale von „Jugend trainiert für Olympia“ in der Wettkampfklasse III gewonnen und sich damit für das im September stattfindende Bundesfinale im Berliner GC Gatow qualifiziert. Wolf Bendix Redmann, Mia Clasen, Jamie Moldzio, Lilly Clasen und Elena Stockschläder, die alle beim GC Jersbek spielen, setzten sich auf der Anlage des GC Sachsenwald mit 70 Brutto-Stablefordpunkten vor der Heinrich-Heine-Schule aus Heikendorf (66 Punkte) durch.

Platz drei ging an die Stormarnschule Ahrensburg, für die Henri Massier, Rasmus Wolter und Jorin Aurelius Linkemann vom GC Hamburg-Ahrensburg sowie Nathalie Isabelle Keil und Johna Teresa Tessmer vom GC Hamburg-Walddörfer 58 Punkte erspielten. Rang sechs unter sieben Mannschaften ging an die Sachsenwaldschule Reinbek (33), für die Nico Woyte und Noah Spilker vom ausrichtenden GC am Sachsenwald, Liv Eckard und Emil Narr vom Wentorf-Reinbeker GC und Ben Christian Schwärzel vom GC Großensee antraten.

Wettbewerb hatte wegen Corona-Pandemie pausiert

„Endlich durfte dieser beliebte Wettbewerb nach drei Jahren Pandemie-Zwangspause wieder stattfinden“, sagte Kolja Hause, Geschäftsstellenleiter des Golfverbands Schleswig-Holstein. „Die Besonderheit dieses Wettkampfes gegenüber außerschulischen Jugendgolfturnieren ist die Zusammenstellung der Teams. Es spielen Anfänger mit Top-Amateuren, Mädchen und Jungen sowie Kinder unterschiedlicher Golfclubs zusammen.“

Jamie M., Mia C., Lilly C., Elena S., Wolf Bendix R.

Partner


Golf-Club Jersbek e.V.

Oberteicher Weg 2a, 22941 Jersbek

Telefon 04532 20 950, Fax 04532 24 779
mail (at) golfclub-jersbek.de

Öffnungszeiten im Sekretariat

ab 4.April - 31.10.2022
Mo:
          10:00 bis 14:00 Uhr
Di.-Fr.:      09:00 bis 17:00 Uhr
Sa.+ So.   09:30 bis 15:00 Uhr
        

 

Golf-Zentrum Jersbek

Mark Boughton Mobil: 0177 5969142
Viktoria Hansen Mobil:0151 23444668