Hinweise zum World Handicap Index

...Wenn Sie dort nach dem Einloggen einmal oben rechts (am PC, am Tablet mag das anders sein) auf mysettings gehen, und dort dann auf NEWSLETTER und dann bei mygolf mailings einen Haken bei Handicap-Veränderung setzen, das dann auch unten rechts abspeichern, so erhalten Sie zukünftig immer eine Mail bei persönlichen aktuellen Handicap-Veränderungen.

Wie die entstehen, kann man ebenfalls auf mygolf unter myhandicap und dort unter handicap history sheet ersehen. Dort sind die besten 8 Ergebnisse als Scoredifferentials aus den letzten 20 handicaprelevanten (hieß vordem: vorgabenwirksam) Runden dunkel hervorgehoben. Und der Scoredifferential (SD) ist das in der jeweiligen Runde gespielte Handicap; aber das Handicap wird nicht nur aus dem letzten SD gebildet, sondern aus dem Durchschnitt der besten 8 aus den letzten 20 Runden. Das soll mehr Gerechtigkeit ggü. der bisherigen Regelung über Stableford-Punkte hinsichtlich eines aktuellen Handicaps ergeben, und dem ist doch wohl auch so.

GBE heißt "gewertetes Bruttoergebnis"; das ist die Schlagzahl auf der Runde berichtigt um so genannte "Ausreißer"; also pro Bahn max. eine Schlagzahl mit der man gerade noch keinen Punkt mehr erzielt (Beispiel: gespielt an Bahn Drei eine 9 mit zwei Vorgabenstrichen, mit einer 6 würde man dann noch einen Stblf.-Punkt erhalten, und daher wird dann dort eine 7 gewertet).

Man kann zukünftig (leider) nicht mehr sofort nach einem Turnier sehen, wie sich das Hcp. verändert hat, weil es eben eine persönliche Durchschnittsberechnung ist und der DGV alles mit einer Software in einem Nachtdurchlauf nach täglicher Eingabe in die Clubverwaltungssoftware berichtigt. Grund: alle handicap-relevanten Turniere an dem Tag auf einem Platz, auch handicaprelevante Registrierte Privatrunden (RPR, hieß vordem EDS), fließen in die Scoredifferential-Berechnung hinein.

Insofern ist der Golfer so ein bisschen gefordert, sein Hcp. selbst digital zu überwachen. Kann z.B. wichtig sein, wenn man noch kurz vor einem Wochenendturnier am Do. handicaprelevant in der Damenrunde mitgespielt hat und die Ergebniseingabe erst am Freitag im Sekretariat erfolgt. Dann könnten die gedruckten Scorekarten ggf. noch mit einem „alten“ Handicap versehen sein.

Also: keine Angst vor der Digitalisierung! Egal ob nun bei www.mygolf.de oder bei www.golf-dgv.de

Partner


Golf-Club Jersbek e.V.

Oberteicher Weg, 22941 Jersbek

Telefon 04532 20 950, Fax 04532 24 779
mail (at) golfclub-jersbek.de

Öffnungszeiten im Sekretariat

Mo:          10:00 bis 14:00 Uhr
Di.-Fr.:      09:00 bis 17:00 Uhr
Sa.,So.,    09:30 bis 15:00 Uhr
Feiertags: 09:30 bis 15:00 Uhr          

 

Golf-Zentrum Jersbek

Mark Boughton
Telefon 04532 20 950 Mobil 0177 5969142

Lindsey Irvine
Telefon 04532 20 950 Mobil 0176 72249169