Mannschaftsmeisterschaften Schleswig Holstein 08.07- 09.07. 2017 im GC Bissenmoor.

... und dem Abstieg aus der höchsten Klasse A im vergangenen Jahr, hatte die Clubmannschaft um Captain Frank Ewers ein klares Ziel vor Augen: Direkter Wiederaufstieg.
Wohlwissend, dass in 8 von 10 Fällen jeweils der austragende Club seinen Heimvorteil zum direkten Aufstieg in die nächste Klasse nutzen konnte, ging die Jersbeker Mannschaft voll motiviert in den ersten Wettkampf, um im Lochspiel gegen die Mannschaft vom GC Bissenmoor zu siegen.
Nach den Vierern stand es ausgeglichen 2:2 und auch bei den hart umkämpften Einzeln am Nachmittag ging es hoch her. Im letzten Match auf dem 18. Grün konnte Mark Ewers den wichtigen 4. Punkt erzielen, so dass beim Stand von 6:6 ein Stechen von Nöten war, um den finalen Sieger zu ermitteln, der am Sonntag erneut um den Aufstieg kämpfen durfte. Der Modus ist einfach „Sudden Death“. Von drei nominierten Spielern mussten 2 ihr Match gewinnen. Für den GC Jersbek übernahmen Lennart Möller, Jack Boughton und Björn Sannemüller die Verantwortung. Die An- und Hochspannung, die ein Stechen hervorruft sind unbeschreiblich. Souverän wurden schnell die ersten beiden Partien zu unseren Gunsten entschieden. Ein genialer Tag, der nach 12 intensiven Stunden ein glückliches Ende nahm.

Am Sonntag ging es jetzt gegen den GC Lübeck Travemünde um den Aufstieg.
Die Mannschaft war im Lochspiel schwer zu spielen, da mit drei jungen Mädchen im HCP Bereich zwischen 3 und 6, der Längenvorteil vom Abschlag massiv zur Geltung kommt. So stand es auch in dieser Auseinandersetzung nach den Vierern 2:2 und erst in den Einzeln konnte sich unsere Mannschaft mit Leidenschaft und Routine zum finalen Endstand von 6,5 zu 5,5 durchsetzen und den direkten Wiederaufstieg in die höchste Spielklasse in Schleswig Holstein feiern.
Dabei wurde hochklassiges und spannendes Golf gezeigt. Neben einer fantastischen und geschlossenen Mannschaftsleistung, lieferten an diesem Wochenende Jack Boughton, Lennart Möller, Alexander Haasse und André Mechela besonders gute Ergebnisse ab.

Besonderen Dank möchte die Mannschaft Uschi und Dieter Sibbers aussprechen, denn sie waren an beiden Tagen die einzigen Supporter des GC Jersbek. Unser ehemaliger Spielführer Wilfried Gottwald unterstützte die Mannschaft zumindest am Samstag. Top, danke dafür!

Wir freuen uns schon jetzt, dann nächstes Jahr in Grambek, mit so renommierte Mannschaften wie Altenhof, Sachsenwald und Kitzeberg um die Landesmeisterschaft spielen zu dürfen.

Frank Ewers
Captain

oberes Bild: Die Mannschaftsspieler mit Mark Boughton (Trainer) und Frank Ewers (Captain)

die Mannschaftsspieler, Trainer, Captain und Caddies

Partner


Golf-Club Jersbek e.V.

Oberteicher Weg, 22941 Jersbek

Telefon 04532 20 950, Fax 04532 24 779
mail (at) golfclub-jersbek.de

Öffnungszeiten im Sekretariat

Mo: 10.00 bis 14.00Uhr
Di - Fr: 9.00 bis 17.00 Uhr
Sa/So und an Feiertagen:
9.30 bis 15.00 Uhr

Golf-Zentrum Jersbek

Mark Boughton
Telefon 04532 20 950 Mobil 0177 5969142

Lindsey Irvine
Telefon 04532 20 950 Mobil 0176 72249169